GemeinwohlAtlas 2019

WIE WERTVOLL SIND
FAMILIENUNTERNEHMEN
FÜR DEUTSCHLAND?

Foto (v. l. n. r.): Peter Gomez (Universität St. Gallen), Ingmar Höhmann (Harvard Business Manager), Hiltrud Werner (Volkswagen), Hans Schlipat (Rochus Mummert Gruppe), Timo Meynhardt (HHL Leipzig), Jan-Menko Grummer (EY), Christoph Seeger (Harvard Business Manager)

Foto (v.l.n.r.): Peter Gomez (Universität St. Gallen), Ingmar Höhmann (Harvard Business Manager), Hiltrud D. Werner (Volkswagen AG), Hans Schlipat (Rochus Mummert Gruppe), Timo Meynhardt (HHL Leipzig), Jan-Menko Grummer (Ernst & Young GmbH), Christoph Seeger (Harvard Business Manager)

GemeinwohlAtlas 2019

WIE WERTVOLL SIND FAMILIENUNTERNEHMEN FÜR DEUTSCHLAND?

Rückblick auf www.harvardbusinessmanager.de

ENGAGEMENT ZAHLT SICH AUS

Veranstaltung: Welche Rolle spielen Familienunternehmen in Deutschland? Darüber diskutierten die Teilnehmer bei der Vorstellung des Gemeinwohlatlas auf Einladung des Harvard Business Managers.

READ MORE

Social Media

Präsentationen der Veranstaltung

Prof. Dr. Timo Meynhardt
HHL Leipzig Graduate School of Management

Prof. em. Dr. Peter Gomez
University of St. Gallen

Hiltrud D. Werner
Volkswagen AG

Jan-Menko Grummer
Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Bildergalerie

Video/Fotos: Martin Teschner für Harvard Business Manager

Kontakt

Harvard Business Manager
Ericusspitze 1
20457 Hamburg

E-Mail: michaela.ruschpler@harvardbusinessmanager.de

Folgen Sie uns